Vergleich der VW Style-Modelle

VW Golf Style, VW Polo Style & mehr

VW LIFE Modelle als Nachfolger für STYLE und MATCH

| 1. März 2013 | Keine Kommentare

Unter dem Motto “Das Leben kann so schön sein”, hat der Wolfsburger Autokonzern eine breit angelegte Werbekampagne zur Markteinführung der neuen “LIFE”-Sondermodelle von VW gestartet. Damit möchte der Autohersteller mit seinen umsatzstärksten Marken die eigenen Verkaufszahlen ankurbeln. In einer neuen Ausstattungsvariante werden hierbei die bekannten Modelle Sharan, Touran, Tiguan, Scirocco, Jetta, Golf Cabriolet, Golf Plus und Polo beworben.

Die neuen LIFE Sondermodelle von VW mit zahlreichen Ausstattungsvorteilen

Neben speziellen optischen Elementen wie Sitzbezügen, Dekor und den Leichtmetallrädern “Spokane” besitzen die neuen LIFE Sondermodelle von VW ein umfassendes modellabhängiges Ausstattungspaket. Die serienmäßige Ausstattung kann hierbei etwa Climatronic, Radiosystem RCD 310, Nebelscheinwerfer, abgedunkelte Scheiben,Parkpilot, Winterpaket und vieles weitere umfassen. Optional erhältlich ist zudem eine Lackierung inReflexsilber Metallic, die dem VW-Fahrzeug zusätzlich eine elegante Note verleiht. Die neuen Modelle werden an dem neuen “Life”-Logo erkennbar sein. Gerade auch die Sitze mit Mittelbahn im Stoff “Matrixline” überzeugen durch Qualität sowie modernes und eigenständiges Design. Jedes Modell lässt sich darüber hinaus mit dem optional erhältlichem “LIFE Plus” Paket zusätzlich aufwerten. Neben größeren Leichtmetallrädern ist hierbei auch ein elektrisches (Panorama-)Ausstell/-Schiebe-Glasdach enthalten.

Polo LIFE

Wie für die neuen LIFE Sondermodelle von VW üblich, besitzt der Polo vier Leichtmetallräder “Spokane” mit den Maßen 6 J x 15 1. Für einen besonderen Anblick und eine gute Sicht sorgen die Nebelscheinwerfer mitAbbiegelicht. Im Interieur wird die Sonneneinstrahlung dank abgedunkelter hinterer Seitenscheiben vermindert. Hierdurch wird bis zu 65% des Lichts absorbiert. Für individuelle Wohlfühltemperaturen sorgt die Klimaanlage “Climatronic”, die von Fahrer und Beifahrer nach Belieben eingestellt werden kann. Das moderne und leistungsstarke Radiosystem RCD 310 sorgt während der Fahrt für ein akustisches Vergnügen. Als weiteres Highlight weist die Ausstattung auch den ParkPilot auf. Dieses praktische Fahrer-Assistenzsystem warnt den Fahrer während des Einparkmanövers durch akustische Signale, sollten sich im Heckbereich etwaige Hindernisse befinden. Eine Reifenkontrollanlage zeigt zudem an, wenn ein Reifen an Luft verliert. Blinkleuchten sind seitlich in die Außenspiegel integriert. Halogen-Hauptscheinwerfer und Blinkleuchten wurden dagegen unter einer gemeinsamen Klarglasabdeckung zusammengefasst. Ständiges Betätigen des Blinkers kann sich der Fahrer dank Komfortblinker sparen. Wird dieser einmal angetippt, wird ein 3-faches Blinken ausgelöst. Für mehr Komfort sorgen Ablagetaschen an den Rückseiten der Vordersitze, Vordersitze mit Höheneinstellungensowie Schubladen unter den Vordersitzen. Ferner ist das Fahrzeug vorne mit Sportsitzen ausgestattet. Neben den Airbags für Fahrer und Beifahrer, weist der Polo LIFE auch eine Beifahrerairbag-Deaktivierung auf. Kritische Fahrsituationen werden mit dem Elektronischen Stabilisierungsprogramm sofort erkannt. So kann einem Ausbrechen des Fahrzeugs wirkungsvoll vorgebeugt werden. Auch an die kleinen Mitfahrer wurde gedacht. Mit den ISOFIX-Halteösen ist auf der Rücksitzbank eine Vorrichtung zur Befestigung von 2 Kindersitzenvorhanden. Kombinierte Kopf- und Seitenairbags vorne sorgen für noch mehr Sicherheit. Sehr praktisch, insbesondere bei langen Autofahrten, ist die serienmäßige Geschwindigkeitsregelanlage. Für ein komfortablesFahrzeughandling sorgt zudem der Bergfahrassistent, welcher das Anfahren am Berg zum Kinderspiel macht. Elektronischer Drehzahlmesser sowie Tageskilometer-, Kilometer- und Tachometer sind im sogenannten Kombi-Instrument integriert und liefern somit alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

Golf Plus LIFE

Das Modell VW Golf Plus besitzt wie der Polo Leichtmetallräder “Spokane” (6 ½ J x 16 1), abgedunkelteSeitenscheiben und Heckscheibe, kombinierte Halogen-Hauptscheinwerfer mit Blinkleuchten in einem Element,ISOFIX-Halteösen, Bergfahrassistent, Climatronic, ParkPilot, Kombi-Instrument und Radiosystem RCD 310. Zusätzlich enthalten ist zudem die Multifunktionsanzeige “Plus”, die den aktuellen Verbrauch, die voraussichtliche Reichweite sowie die Öltemperatur anzeigt. Um auch bei Tag das Risiko eines Unfalls zu reduzieren, ist das Fahrzeug standardmäßig mit Tagfahrlicht ausgestattet. Zentralverriegelung mit Fernbedienung ist ebenso vorgesehen. Eine Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Nebelscheinwerfer mitChromeinfassung sowie beheizbare Vordersitze sind inklusive. Ein schwarzes Dachreling sowie ein herausnehm- und höheneinstellbarer Gepäckraumboden runden Design und Funktionalität ab. Für zusätzlichen Komfort im Interieur sorgt die asymmetrisch teil-, längs verschieb- und klappbare Rücksitzbank mitLehnneigungsverstellung und Mittelarmlehne.

Golf Cabriolet LIFE

ParkPilot, Climatronic, Zentralverriegelung, Tagfahrlicht, Kombi-Instrument, ISOFIX-Halteösen, RadiosystemRCD 310 gehören auch zur Standardausstattung des Golf Cabriolet. Für eine exklusive Note sorgt dieDekoreinlage Elliptic an den Türinnenseiten und der Instrumententafel sowie Multifunktionslederlenkrad in CoolLeather. Im Türschwellenbereich sorgen die Einstiegsleisten mit dem Schriftzug “LIFE” für einen Blickfang. Das Aktive Überrollschutz-System schützt im Falle eines Überschlag der Passagiere. Mit dem Start-Stopp-Systemnebst Bremsenergie-Rückgewinnung lässt sich die Energie ideal nutzen.

Scirocco und Jetta LIFE

Wie für die neuen LIFE Sondermodelle von VW üblich, kommt auch der Scirocco kommt mit Kombi-Instrument,Radiosystem RCD 310, ParkPilot, Bergfahrassistent, Multifunktionsanzeige “Plus”, Start-Stopp-System mitBremsenergie-Rückgewinnung und Reifenkontrollanzeige daher. Auch die Klimaanlage Climatronic ist enthalten, allerdings zusätzlich mit automatischer Umluftschaltung dank Luftgütesensor. Das Öffnen und Schließen von Fenstern und Gepäckraumklappe lässt sich per Fernbedienung erledigen. Für ein sportliches Fahrgefühl sorgenMultifunktions-Lederlenkrad (3 Speichen) mit Ziernähten und Sportfahrwerk. Der Jetta weist zudem eineGespannstabilisierung auf, welches gezielt in Motoren- und Bremsmanagement eingreift und ein Schleudern bei angekoppeltem Anhänger verhindert. Ferner besitzt der Jetta den Komfort-Blinker.

Touran, Sharan, Tiguan und Multivan LIFE

Zu den Highlights des Touran gehört neben der Fernlichtregulierung “Light Assist”, insbesondere auch derParklenkassistent “Park Assist” inkl. ParkPilot für Front- und Heckbereich. Dadurch parkt der Touran in Quer- und Längsparkplätzen nahezu alleine ein. Aus Längsparkplätzen fährt er auch von alleine wieder raus. Aufgrund des enthaltenen Winterpakets ist der VW bestens für die kalte Jahreszeit ausgestattet. Die Beifahrersitzlehneist umklappbar und weist eine Tisch- und Durchladefunktion auf. Der Sharan verfügt ferner über eineMüdigkeitserkennung um dem Sekundenschlaf vorzubeugen. Zudem besitzt dieses Modell auch eine elektronische Differenzialsperre XDS. Dank Licht-und-Sicht-Paket kann der Sharan auch bei Witterung sehr gut gesehen werden. Der Tiguan besitzt standardmäßig auch einen Regensensor. Für mehr Sicherheit am Berg sorgt zudem die Auto-Hold-Funktion über die elektronische Parkbremse. Selbstverständlich besitzen auch die neuen LIFE Sondermodelle von VW Touran, Sharan, Tiguan und Multivan ein Multifunktions-Lederlenkrad, beheizbare Vordersitze, Reifenkontrollanzeige, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, Geschwindigkeitsregelanlage,Komfortblinker, Kombi-Instrument, Multifunktionsanzeige “Plus” sowie Radiosystem RCD 310.

Humorvoller TV-Spot zum VW Tiguan

Darin ist ein Elternpaar zu sehen, welches aus dem Urlaub zurückkehrt und Garten sowie Haus anlässlich einer Party der Tochter verwüstet vorfindet. Verschont wurde ausschließlich der in der Garage befindliche Tiguan. Der Vater umarmt jedoch die Tochter, statt diese zur Rede zu stellen und zu schimpfen. Schließlich ist er erleichtert darüber, dass sie das Fahrzeug ebenso wertschätzt wie er und Garage sowie Tiguan zur partyfreienZone erklärt hat.
So kann die Verbundenheit für die neuen LIFE Sondermodelle von VW auch zum Ausdruck gebracht werden.

European Championschip Tuning & Customizing im Rahmen der Speeddays 2012

| 28. Februar 2012 | Keine Kommentare

Die „European Championships Tuning & Customizing 2012“ ist ein internationaler Wettbewerb für Tuningfahrzeuge und Umbauten aller Automarken. In 20 Kategorien suchen wir den schönsten Umbau europaweit. In einer aufwendigen Bewertung ermittelt unsere kompetente Fachjury die Gewinner. Allen Kategorie-Siegern winken Pokale und Sachpreise. Der neue European Champion kann sich zusätzlich auf 1000€ Preisgeld und einen Riesenpokal freuen. Jo von „Jo motzt auf“ ist Pate der European Championships Tuning & Customizing 2012 und sitzt in der Fachjury.

Termin: 08. – 10.06.2012, Flugplatz Alkersleben bei Erfurt / Thüringen
Ein riesiges Rahmenprogramm, Händlermeile, Shows, Party´s und 3 Tage Dragracing vom Feinsten wartet auf die Besucher.

Alle Infos zum Event auf www.german-tuner.de

Lohnen sich Re-Importe?

| 18. Januar 2012 | Keine Kommentare

Man kann beim Autokauf auf verschiedene Weisen Geld sparen. Jedoch sind die meisten dieser Möglichkeiten nur wenig zufriedenstellend oder kommen gar nicht erst in Frage. So könnte man einen Gebrauchtwagen statt einem Neuwagen kaufen oder Einschnitte in Leistung und Komfort hinnehmen, indem man auf Ausstattung oder Extras verzichtet. Nach echtem Fahrspaß klingt das jedoch nicht. Eine weitere Möglichkeit wie man beim Kauf eines Autos bares Geld sparen kann, ist der US Car Import.

Das Bedeutet dass man amerikanische Autos importieren kann, die von der Leistung und ihrer Ausstattung den einheimischen Modellen ebenbürtig sind, jedoch nur zu einem Bruchteil des Preises den man für ein deutsches Modell zahlen würde. Amerikanische Autos sind immer noch nicht für ihre Effizienz bekannt. Zu Unrecht, wie man bei der Betrachtung der Verbrauchzahlen feststellt. In den letzten Jahren hat sich ein deutlicher Wandel auf dem amerikanischen Automarkt vollzogen. Die Amerikaner bauen mitunter die sparsamsten Autos ihrer Klasse. Der US Car Import bietet die Möglichkeit, ein elegantes und gleichzeitig sparsames Auto mit einem besonderen Charakter zu erwerben.

Eine weitere Möglichkeit ein gutes Auto kostengünstig zu kaufen, bietet der Re-Import. Dabei nutzt man den Umstand, dass Autohersteller ihre Modelle im Ausland oft günstiger anbieten als im Inland. Das hat verschiedene Gründe. Autohersteller versuchen ihre Preise dem jeweiligen Lohn- und Einkommensniveau anzupassen. Häufig können die Preise auch niedrig gehalten werden, da die Hersteller verschiedene Steuersätze nutzen. Aber auch Marketingtechnische Gründe können für den niedrigeren Preis im Ausland verantwortlich sein, beispielsweise wenn der Hersteller gezwungen ist, auf eine starke Konkurrenz zu reagieren. Einige Händler haben sich auf den Import und den Re-Import von Kraftfahrzeugen spezialisiert.

Man sollte dieses Händlerwissen nutzen um genau zu ermitteln ab wann sich die Wiedereinfuhr lohnt. Es kann sich besonders bei Fahrzeugen der mittleren und oberen Preisklassen auszahlen. Damit es sich lohnt muss die Einsparung am Einkaufspreis, die anfallenden Kosten des Imports deutlich überwiegen. Außerdem müssen die Fahrzeuge in der Regel der deutschen Straßenverkehrsordnung (StVO) angepasst werden. Dies kann in der Regel kostengünstig von einer Fachwerkstatt erledigt werden lassen oder wird teilweise sogar vom Importeur bereits vorgenommen.

Neuer Style: Mit dem VW up! startet die New Small Family

| 15. September 2011 | Keine Kommentare

Die VW STYLE Sondermodelle kennt wohl mittlerweile jeder, doch nun präsentiert VW einen ganz neuen Style und zwar mit der New Small Family Serie rund um den neuen VW up!. Die Serie umfasst allerdings nicht nur den herkömmlichen VW up! und das Elektroauto e-up!, sondern auch den cross up!, buggy up!, cabrio up! und GT up!. All diese Modelle wurden vor wenigen Tagen auf der IAA 2011 in Frankfurt vorgestellt. Allerdings ist darunter nur ein Serienmodell, denn der VW up! lässt sich nun schon bestellen und wird Ende des Jahres auf Deutschlands Straßen zu sehen sein. Darüber hinaus ist aber auch der e-up! schon für das Jahr 2013 angekündigt.

Hier könnt ihr einen ersten Blick auf die up! Studien und den herkömmlichen VW up! werfen:

Der neue VW up! - Kleinwagen kommt im Dezember 2011

Der neue VW up! - Kleinwagen kommt im Dezember 2011

VW Studie e-up!

VW Studie e-up!

Volkswagen Studie cross up!

VW Studie cross up!

VW Studie GT up!

VW Studie GT up!

VW Studie buggy up!

VW Studie buggy up!

VW Studie up! azzurra sailing team

VW Studie up! azzurra sailing team

VW Touran STYLE: Das Familienauto-Sondermodell

| 2. August 2011 | Keine Kommentare

Den VW Touran Style kann der Interessent bereits ab einem Preis von 26.350,- EUR sein eigen nennen. Der Touran Style des Herstellers Volkswagen zeichnet sich durch seine 4 Leichtmetallräder Estrada aus, die mittels der BlueMotion Technology hinsichtlich ihres Widerstands optimiert worden sind. Auch die Regulierung des Fernlichtes ist mit Hilfe des Light Assist möglich, während der Park Assist inklusive Park Pilot Hilfestellung beim Einparken des VW – Modells leistet. Die Klimaanlage Climatronic sowie die Multifunktionsanzeige Plus sind weitere Merkmale des Style Modells des Tourans. Die Nebelscheinwerfer verfügen über ein statisches Kurvenfahrlicht und die Kennzeichenbeleuchtung ist mit einer LED Technik ausgestattet. Die Sitzbezüge des Style Modells sind aus Stoff mit dem Design Austin versehen, die Ziernähte in Art Grey und die Innenwangen des Sitzes in Alcantara gehalten. Zudem prangt eine Plakette mit der Aufschrift STYLE an der Verkleidung des Dachpfostens sowie auf den vorderen Einstiegsleisten.

Volkswagen präsentiert STYLE-Sondermodelle

Volkswagen präsentiert STYLE-Sondermodelle

Hinsichtlich seiner Ausstattung baut der VW Touran Style daher auf der Variante der Comfortline auf und kostet dabei lediglich 2.000 EUR mehr als dieses Modell. Dafür bekommt der Käufer jedoch neben den bereits erwähnten Vorzügen auch ein Panoramadach, welches alleine schon bei über 1.000 EUR im Wert liegt und das Radio RCD 310 mit integrierter Wiedergabefunktion für MP3 und CD.  Auch im Nachhinein kann man natürlich hier noch Teile verbauen lassen, ein Autoteile Preisvergleich lohnt sich jedoch in jeden Fall.

Der VW Touran Style ist als Benziner mit 1,2 l Maschine, 77 kW bzw. 105 PS und TSI oder mit einer 1,4 l Maschine als TSI und mit 103 kW bzw. 140 PS zu bekommen. Auch als Diesel ist der Touran Style mit einer 1,6 l Maschine und 77 kW bzw. 105 PS als TDI DPF oder mit einer 2,0 l Maschine und 103 kW bzw. 140 PS als TDI DPF erhältlich. Hinzu kommt noch die Auswahl von zwei Erdgas – betriebenen Motoren. Weiter Informationen sind auch bei http://www.vw-experte.de/ jederzeit nachzulesen.

VW Sharan STYLE: Ein Sondermodell für das Familienauto

| 9. Mai 2011 | Keine Kommentare

Jetzt wird also auch der VW Sharan mit dem neuen STYLE Sondermodell ausgestattet. Wie auch der Touran STYLE baut er auf der Ausstattungsvariante Comfortline auf. Das Familienauto Sharan soll in der neuen Ausführung wie auch seine Kollegen mit neuer Ausstattung und Preisvorteil glänzen. Nun wollen wir Euch den neuen Sharan STYLE näher bringen und die neue Sharan STYLE Ausstattung mit Preisvorteil vorstellen. Ursprünglich waren die neuen Sondermodelle als TEAM-Nachfolger eingeführt worden, doch der Sharan STYLE, Touran STYLE und Golf Variant STYLE haben keinen Vorgänger, sie sind komplett neu eingeführte Modelle aus dem Hause VW.

Der neue VW Sharan STYLE

Der neue VW Sharan STYLE

Zusätzliche Ausstattung des Sondermodells VW Sharan STYLE sind unter anderem:

  • Klimaanlage “Climatronic” (730,- Euro)
  • elektrische Schiebetüren hinten (725,- Euro)
  • Winterpaket (250,- Euro)
  • 4 Leichtmetallräder “Jarama” (705,- Euro)
  • Nebelscheinwerfer mit statischem Kurvenlicht (215,- Euro)
  • Fernlichtregulierung “Light Assist” (142,- Euro)
  • Multifunktions-Lederlenkrad (375,- Euro)
  • Park Pilot (550,- Euro)
  • beheizbare Vordersitze

Beim neuen Sharan Sondermodell ist die Motorenauswahl nicht ganz so groß, wie beim Kollegen dem Touran STYLE. Allerdings mit drei Benzinern und fünf Diesel-Motoren immer noch groß genug. Die Leistung des Sharan STYLE liegt bei 103 kW (140 PS) bis 147 kW (200 PS). Den geringsten Verbrauch findet wir mit 5,5 Litern auf 100 Kilometern beim 2.0 TDI mit BlueMotion.

VW Touran STYLE: Das Familienauto als Sondermodell

| 9. Mai 2011 | 1 Comment

Es gibt den Polo STYLE, den Golf, Golf Plus und Golf Variant STYLE und jetzt wurde auch der neue Touran als STYLE Sondermodell eingeführt. Wie auch bei den anderen Modellen gibt es hier eine umfangreiche neue Ausstattung bzw. Mehrausstattung. Der neue Touran STYLE baut auf der Comfortline Ausstattung auf und ergänzt diese durch neue Ausstattungsmerkmale. Unten haben wir eine kleine Auflistung über die Neuheiten in der Ausstattung des Touran STYLE. Hinzu kommen die Preise, die man Zahlen müsste, wenn man die Comfortline Ausstattung damit ergänzen würde.

Der neue VW Touran - Ab sofort als STYLE Sondermodell

Der neue VW Touran - Ab sofort als STYLE Sondermodell

Touran STYLE – zusätzliche Ausstattung des Sondermodells sind u.a.:

  • 4 Leichtmetallräder “Estrada” (ca. 600,- Euro)
  • Panoramadach (1.185,- Euro)
  • Nebelscheinwerfer mit statischem Kurvenlicht (185,- Euro)
  • Fernlichtregulierung “Light Assist” (142,- Euro)
  • Klimaanlage “Climatronic” (430,-)
  • Parklenkassistent “Park Assist” inkl. ParkPilot (335,- Euro)
  • beheizbare Vordersitze
  • Radio “RCD 310″ mit MP3-Wiedergabefunktion inkl. CD-Player (170,- Euro)

Der neue Touran STYLE hat darüber hinaus eine umfangreiche Motorenauswahl, darunter vier Benziner, acht Diesel und zwei EcoFuel Motoren. Die Leistung der Motoren liegt zwischen 77 kW (105 PS) und 110 kW (150 PS). Der niedrigste Verbrauch des Touran STYLE 1.6 TDI BlueMotion mit 7-Gang DSG liegt bei 4,5 Litern auf 100 Kilometern.

VW führt Touran & Sharan STYLE ein

| 6. Mai 2011 | Keine Kommentare

Nachdem der Wolfsburger Automobilhersteller im Januar 2011 die neuen STYLE Sondermodelle für den Polo, Golf, Golf Plus und Golf Variant eingeführt hat, legt VW jetzt nach. Seit kurzem ist bekannt, dass es für die beiden Familienautos Touran und Sharan auch die STYLE Sondermodelle gibt. Natürlich sollen auch der Touran STYLE und der Sharan STYLE durch einen Preisvorteil und eine neue Ausstattung glänzen. Weitere Informationen zum neuen Touran STYLE und Sharan STYLE gibt es natürlich hier in Kürze. Wir werden die Sondermodelle in den nächsten Tagen ausführlich vorstellen.

Volkswagen präsentiert STYLE-Sondermodelle

Volkswagen präsentiert STYLE-Sondermodelle

Die anderen STYLE Sondermodelle gibt es weiterhin hier:

 

VW STYLE: Die neuen Sondermodelle auf einem Blick

| 1. März 2011 | Keine Kommentare

Über den VW Polo STYLE, VW Golf STYLE und den VW Golf Variant STYLE haben wir schon berichtet, nun wollen wir die wichtigsten Fakten noch mal in einem Beitrag zusammentragen. Wir präsentieren die Mehrausstattung für die neuen VW Sondermodelle noch mal auf einen Blick. Aber der Reihe nach, wir fangen mit dem VW Polo STYLE an, dann gehts weiter mit dem VW Golf STYLE und weiter zu dem Golf Variant und Golf Plus STYLE:

Beispiele für die Ausstattung des VW Polo STYLE:

  • 4 Leichtmetallräder “Estrada” 6 J x 15
  • Reifenkontrollanzeige & Multifunktionsanzeige
  • Scheinwerferreinigungsanlage
  • Scheibenwaschdüsen vorn automatisch beheizt
  • Radsicherungen mit erweitertem Diebstahlschutz
  • Antenne für AM/FM Empfang, Diversity
VW STYLE Sondermodelle

VW STYLE Sondermodelle

Ausstattung für den VW Golf STYLE:

  • 4 Leichtmetallräder “Estrada” 6 1/2 J x 16
  • Radsicherungen mit erweitertem Diebstahlschutz
  • 3-Speichen Multifunktions-Lederlenkrad
  • Fernlichtregulierung “Light Assist”
  • Klimaanlage “Climatronic”

VW Golf Variant STYLE – Die Ausstattung:

  • 4 Leichtmetallräder “Estrada” 6 1/2 J x 16
  • Radsicherungen mit erweitertem Diebstahlschutz
  • Radio “RCD 310″ mit MP3-Wiedergabefunktion inkl. CD-Player
  • Fernlichtregulierung “Light Assist”
  • Multifunktionsanzeige “Plus”
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • beheizbare Komfortsitze vorn

VW Golf Plus STYLE die neue Ausstattung:

  • 4 Leichtmetallräder “Estrada” 6 1/2 J x 16
  • Radsicherungen mit erweitertem Diebstahlschutz
  • Radsicherungen mit erweitertem Diebstahlschutz
  • Multifunktions-Lederlenkrad
  • Klimaanlage “Climatronic”
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • beheizbare Komfortsitze vorn

VW Golf Variant Style: Neues Sondermodell von Volkswagen

| 27. Januar 2011 | 1 Comment

Das VW Jahr 2011 ist furios gestartet. Mit den neuen Sondermodellen VW Golf STYLE, Golf Variant STYLE, Golf Plus STYLE und Polo STYLE ersetzt Volkswagen die TEAM-Sondermodelle. Den VW Golf STYLE und Polo STYLE haben wir nun schon vorgestellt. Es folgt der VW Golf Variant STYLE. Dieses Modell wurde komplett neu eingeführt und ist das einzige VW STYLE Sondermodell ohne TEAM Vorgänger.

Ausstattung VW Golf Variant STYLE

Aufgrund des nicht vorhandenen Vorgängers können wir bei dem VW Golf Variant STYLE nur die neue Serienausstattung im Vergleich zur Ausstattung Trendline aufhören. Dazu gehört unter anderem:

  • 4 Leichtmetallräder “Estrada” 6 1/2 J x 16
  • Lendenwirbelstützen vorn
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Multifunktionsanzeige “Plus”
  • Radio “RCD 310″ mit MP3-Wiedergabefunktion inkl. CD-Player
  • Fernlichtregulierung “Light Assist”

Technische Daten zum VW Golf Variant STYLE

Die Leistung des VW Golf Variant STYLE liegt zwischen 59 kW (80PS) und 103 kW (140 PS). Der umweltfreundlichste Motor beim Golf Variant STYLE ist der 1.6 TDI BlueMotion Technologie mit DPF. Er schluckt 4,2 l auf 100 km und verbraucht 109 g/km CO2-Emissionen. Der Listenpreis für den Golf Kombi als STYLE Modell beginnt bei 20.700 Euro.

  • 4,53 m Länge
  • 1,78 m Breite
  • 1,50 m Höhe
  • 505 – 1.495 l Kofferraumvolumen
keep looking »

Über uns

Hier findet Ihr alle News und Infos rund um die neuen Sondermodelle VW STYLE. Verkaufsstart für die TEAM-Nachfolger war Januar 2011. Zur Zeit werden verkauft: VW Golf STYLE, Golf Plus STYLE, Golf Variant STYLE und Polo STYLE. Wir informieren Euch über die Serienausstattung, Extras, Preise, Rabatte und vieles mehr.

Feed abonnieren

Suchen

Admin